Zurück zum Event Magazin
9.1.2023

AirLST Charity 2023

Spendenscheck Lovely Ones Educational Center

Unsere Weihnachtsaktion

Dieses Jahr wurde es bei AirLST kreativ. Denn als Weihnachtsgeschenk hatten wir an unsere Kunden und Partner Bausätze für Lebkuchenhäuser versendet, welche individuell gestaltet und designed werden konnten.

Wie so etwas beim AirLST Team intern ausgesehen hat, könnt Ihr euch hier ansehen.

In unserer digitalen Fotobox konnten diese Häuser dann mit Filtern geschmückt und hochgeladen werden, um gleichzeitig etwas Gutes zu tun. Denn für jedes Foto spendet AirLST 30€ an ein soziales Projekt. Durch Eure Einsendungen sind so insgesamt 900,00€ zusammengekommen. Um nochmal einen drauf zu setzen, verdoppelt AirLST dieses Mal den Betrag.

Auch dieses Jahr geht unsere Unterstützung wieder an das Lovely Ones Educational Center in Kayole, Kenia. Dank Eurer Teilnahme, können wir erneut nachhaltig die Bildungsschancen dort verbessern. Durch einen unserer Mitarbeiter haben wir persönlichen Kontakt zu dem Verein vor Ort und können sicherstellen, dass alle Spenden genau dort ankommen.

DIE LOVELY ONES INITIATIVE

Eine der privaten Initiativen, die Bildungschancen in Kenia verbessern, ist der Lovely Ones Verein. 2010 lernten sich deutsche und kenianische Lehrer bei einem Seminar in Nairobi kennen, tauschten sich über die Bildungssysteme ihrer Länder, Lehrmethoden und soziale Einflüsse aus, die sich auf den Bildungsstand von Kindern auswirken. Solomon, einer der angehenden Lehrer und heutiger Direktor des Educational Centers, berichtete von der Situation in Kayole, wo er selbst aufgewachsen ist. Hier ist kostenloser Zugang zu Bildung elementar, die Armut bestimmt das Leben der Familien, Schulbesuche zu finanzieren ist oft nicht über die Dauer von acht Jahren und für mehrere Kinder möglich. Solomon hat selbst erfahren, welchen Unterschied Bildung macht und möchte diese Möglichkeit an die Kinder seines Viertels weitergeben. Gemeinsam beschloss die Gruppe, sich hier zu engagieren. Noch 2010 konnten Räumlichkeiten angemietet werden, in denen drei Klassenzimmer entstanden. Nach mehreren Umzügen und einer wachsenden Schülerschaft ist das Lovely Ones Educational Center in seinen aktuellen Räumlichkeiten angekommen und wird von inzwischen sieben Lehrer*innen betrieben. Kinder werden hier unterrichtet, bekommen eine Mahlzeit und können den ganzen Tag bleiben: Das Lovely Ones Center ist ihr sicherer Hafen.

Weitere Hintergrundinfos und Bilder aus Kayole gibt es auf der Website des Lovely Ones e.V.

Lovely Ones e.V.Zurück
Teilnehmermanagement und virtuelle Events

Projekt anfragen und Veranstaltung planen

Preis kalkulieren
+49 89 540 45 57-20