Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com

Meisterfeier

Unsere Case Study zur IHK Ulm

Verband

Anforderung des Kunden

Nachwuchs braucht das Land. Einmal im Jahr würdigt die IHK Ulm Ihre besten Absolventen im Rahmen der Best of… Veranstaltung. Das Teilnehmermanagement für diese Veranstaltung zeichnet sich durch eine hohe Autonomie der Teilnehmer aus. So müssen die Teilnehmer beispielsweise selbst Bilder von sich hochladen, ihre Begleitpersonen definieren und dafür sorgen, dass alle an die notwendigen Informationen der Veranstaltung kommen.

Lösung von AirLST

Umfangreiche Datenmengen effizient importieren zählt zu den zentralen Herausforderungen in diesem Projekt. Kerninformationen wie Anzahl berechtigter Begleitpersonen oder Sitzbereiche werden dezentral definiert, bevor sie in das AirLST-System eingespielt werden. Dank der performanten Upload-Funktion stehen im Anschluss alle Informationen zentralisiert zur weiteren Verarbeitung bereit.

Die Eingeladenen komplettieren ihre Daten nach erhaltener Einladung selbst und ergänzen die notwendigen Daten – wie Begleitpersonen - für den Veranstaltungstag.

Selbstverständlich zählt die IHK am Tag der Veranstaltung auch auf das AirLST-System und führt die Check-ins mit unserer eigenen App durch. Durch den Scan des jeweiligen Tickets wird zeitgleich der automatisierte Druck des Namensschildes sowie Platzkarte angestoßen.

Weitere Informationen

Teilnehmer: 900
Leistungszeitraum: 2017 - 2018
Ort: Ulm

  • Datenupload
  • Vielzahl an Gästegruppen
  • Namensschilder

Anforderung des Kunden

Nachwuchs braucht das Land. Einmal im Jahr würdigt die IHK Ulm Ihre besten Absolventen im Rahmen der Best of… Veranstaltung. Das Teilnehmermanagement für diese Veranstaltung zeichnet sich durch eine hohe Autonomie der Teilnehmer aus. So müssen die Teilnehmer beispielsweise selbst Bilder von sich hochladen, ihre Begleitpersonen definieren und dafür sorgen, dass alle an die notwendigen Informationen der Veranstaltung kommen.

Technische Lösung

Umfangreiche Datenmengen effizient importieren zählt zu den zentralen Herausforderungen in diesem Projekt. Kerninformationen wie Anzahl berechtigter Begleitpersonen oder Sitzbereiche werden dezentral definiert, bevor sie in das AirLST-System eingespielt werden. Dank der performanten Upload-Funktion stehen im Anschluss alle Informationen zentralisiert zur weiteren Verarbeitung bereit.

Die Eingeladenen komplettieren ihre Daten nach erhaltener Einladung selbst und ergänzen die notwendigen Daten – wie Begleitpersonen - für den Veranstaltungstag.

Selbstverständlich zählt die IHK am Tag der Veranstaltung auch auf das AirLST-System und führt die Check-ins mit unserer eigenen App durch. Durch den Scan des jeweiligen Tickets wird zeitgleich der automatisierte Druck des Namensschildes sowie Platzkarte angestoßen.

Keyfacts

Teilnehmer: 900
Leistungszeitraum: 2017 - 2018
Ort: Ulm

Besonderheiten

  • Datenupload
  • Vielzahl an Gästegruppen
  • Namensschilder

IHK Ulm

Impressionen

SCHRITT FÜR SCHRITT ZUR LÖSUNG FÜR DEIN 
VERANSTALTUNGSMANAGEMENT

Veranstaltung planen
und Projekt kalkulieren

Jetzt Event konfigurieren